Mut tut gut I

Das Ziel des Kurses besteht darin, den Jungen Mut zu machen, ihre Wünsche und Bedürfnisse - sowohl die körperlichen als auch die seelischen - nicht nur zu erkennen, sondern vor allem auch klar und deutlich zum Ausdruck zu bringen. Sie sollen lernen, die Bedürfnisse der Anderen wahrzunehmen und deren Grenzen zu respektieren. Methodisch werden viele Spiele, Übungen und das Figurentheater eingesetzt. Das Figurentheater ermöglicht den Jungen, gefahrlos in Rollen zu schlüpfen und sich mit den Rollen zu identifizieren, die sie sich im Alltag vielleicht (noch) nicht zutrauen.

Themen des Kurses sind unter anderem:
- Angst im Dunkeln
- Bitte nicht kraulen
- Willi hat einen Freund
- Ein Freund stiehlt u.s.w.

 

Alter: 6 - 8 Jahre

Kosten: 18 €